• Navigation

Building Bridges 2

Samstag, 9. Februar 2019, 19.30 Uhr, Remise

Itai Navon, Klavier


J.S. Bach
Partita Nr. 3 a-Moll BWV 827

L. van Beethoven
Sonate A-Dur op. 101

J. Brahms
Vier Klavierstücke op. 119


Der israelische Pianist Itai Navon wurde 1996 in Jerusalem geboren. Er studierte Piano bei Esther Narkiss am Konservatorium der Jerusalem Academy of Music and Dance und ist
derzeit Student an der Buchmann-Mehta Musikschule in Tel-Aviv, dort in der Klasse von Professor Emanuel Krasovsky. Er hat Masterclasses bei Lehrerinnen und Lehrern wie Sir
András Schiff, Murray Perahia, Emanuel Ax, Angela Hewitt und Robert Levin besucht. Itai Navon wurde 2012 mit einem Stipendium der Amerkanisch-Israelischen Kulturstiftung bedacht
und ist seit 2017 auch Stipendiat der Buchman-Heyman Stiftung.


Wählen Sie Ihre Tickets









  • Ittinger Sonntagskonzerte
  • Konzerte
  • Building Bridges
  • WhatsApp
  • Email
  • Diesem Artikel folgen