• Navigation

Extrakonzert mit Sir Andràs Schiff

Freitag, 10. August 2018, 19.30 Uhr, Remise

Sir András Schiff, Klavier


J.S. Bach
Das Wohltemperierte Klavier, Band 1 BWV 846-869

«Jeder Tag beginnt mit einer Stunde Bach. Das ist ein Ritual. Präludien und Fugen, Partiten, Suiten, egal was. Bach am Morgen ist wie ein Seelenbad. [...] Besonders schön finde ich
manche Konzerterlebnisse mit Bach, weil die bachsche Musik es schafft, eine Gemeinde zu bilden zwischen Bach, den Interpreten und der Zuhörerschaft. Wie ein Gottesdienst im
besten Sinne. Diese Musik zieht einen nicht herunter, sondern erhebt einen, sie erfüllt einen mit positivsten Gedanken. [...] Bach hat auch Humor. Er ist oft wie ein Bauer, verwurzelt in
der Erde. Das schönste ist, dass diese zwei Welten, das Sakrale und das Säkulare, wunderbar koexistieren. Im Wohltemperierten Klavier gibt es passionsartige Sätze, und in der Matthäus-Passion Tanzsätze. Bei Bach kommen Intellekt und Emotion zusammen, und sogar eine Freude an der Beweglichkeit. Das Tänzerische des Barock ist auch bei Bach immer da.»

Sir András Schiff im Interview mit Arnt Cobbers für concerti.de

Wählen Sie Ihre Ticktes



  • Ittinger Sonntagskonzerte
  • Konzerte
  • Sonntagskonzerte
  • WhatsApp
  • Email
  • Diesem Artikel folgen