• Navigation

Réceptionist/in 60-80%

Per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung

Die Kartause Ittingen zählt zu den führenden Seminar- und Kulturzentren der Schweiz. Unseren Gästen stehen ein Hotel mit 68 Zimmern, ein Restaurant- und Bankettbereich mit fast 1’000 Plätzen und 25 Kursräumlichkeiten mit bis zu 450 Plätzen zur Verfügung. In einzigartiger historischer Umgebung bieten wir einen unvergleichlichen Rahmen für vielfältige gesellschaftliche und kulturelle Anlässe. Neben dem Gastwirtschaftsbetrieb führt die Kartause Ittingen einen Gutsbetrieb mit Weinbau und Käserei sowie einen Heim- und Werkbetrieb für Menschen mit einer Beeinträchtigung. Sie beherbergt das Kunstmuseum Thurgau, das Ittinger Museum und das Zentrum für Spiritualität und Bildung «tecum».

Per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Réceptionist/in 60-80%


Sie begrüssen und begleiten unsere Gäste und vermitteln ihnen das Gefühl, willkommen zu sein. Vernetztes Denken ist eine Ihrer Stärken und dank Ihrer vertieften Kenntnis der Hotelabläufe verstehen Sie es, die umfangreichen Aufgaben der Réception/Telefonzentrale/Concierge wahr zu nehmen und die Informationen an den richtigen Ort weiter zu leiten. Durch Ihre herzliche Art können Sie andere Menschen begeistern.

Sie haben einen KV-Abschluss (HGT von Vorteil) und können einige Jahre Réceptionserfahrung vorweisen, die Sie sich idealerweise in der Seminarhotellerie angeeignet haben. Neben fundierten MS Office-Kenntnissen kennen sich mit Fidelio aus. Sie verstehen Schweizerdeutsch und beherrschen Deutsch, Englisch und Französisch.

Wenn Sie eine offene, positive und sympathische Persönlichkeit sind, dann erwartet Sie eine spannende Herausforderung in einem einzigartigen Umfeld. Wir haben ein ausgesprochen gutes Arbeitsklima und zeitgemässe Entlöhnung mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen zu bieten.

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto an:

Stiftung Kartause Ittingen
Personalbüro
CH 8532 Warth
Telefon +41 52 748 44 11




  • Jobs
  • Stellenangebote
  • WhatsApp
  • Email
  • Diesem Artikel folgen