0km-Philosophie

Mit unseren 0-Kilometer-Gerichten leisten wir einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion und zur Regionalität.

Wir produzieren so viele Produkte wie möglich für unseren eigenen Bedarf. Auf rund 100ha Land wachsen Gemüse, Kräuter, Früchte und Getreide, die direkt in unsere Küche gelangen. Die Milch der eigenen Kühe - der Weg vom Melkstand in die hofeigene Käserei beträgt weniger als 300 Meter - wird von unserem Käser zu Käse, Joghurt und Butter weiterverarbeitet. Das Fleisch vom eigenen Hof veredelt unser Metzger zu Ittinger Spezialitäten. Der Kräutergarten befindet sich so nah bei der Küche, dass man nicht selten den Koch selbst Garnituren pflücken sieht. Und in den Rebbergen um das ehemalige Kloster wachsen die Trauben, welche in der eigenen Kelterei zu edlen Tropfen ausgebaut werden.


Gemüse-Garten-Kartause-Ittingen
Produktauswahl aus Gutsbetrieb und Gärtnerei

Es gibt wohl kaum ein zweites Restaurant in der Schweiz, das mit über 200 Produkten vom eigenen Bauernhof beliefert wird. Diese Palette von eigenen Erzeugnissen macht pure Freude; das ist Frische und Nachhaltigkeit, die schmeckt!


Restaurant-Hotel-Kartause Ittingen-0Kilometer (8)



«Es gibt für einen Koch fast nichts Schöneres, als wenn man sieht, wie die Produkte quasi auf den Teller wachsen.» Jürgen Stöckel, Küchenchef

Restaurant-Hotel-Kartause Ittingen-0Kilometer (1)




  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • ¦
  • Diesem Artikel folgen