Spenden

Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, Restaurierungsarbeiten am historischen Baudenkmal zu finanzieren. Herzlichen Dank!

Spenden für den Erhalt im Jahr 2021 – wichtiger denn je!

Die Stiftung Kartause Ittingen hat den ersten Lockdown im Frühling 2020 und das ganze vergangene Jahr relativ gut überstanden. Nun sieht die Situation etwas anders aus. Nachdem alle Anlässe, Seminare, Bankette und Tagungen ab Oktober abgesagt wurden, sind unsere Reservationsbücher im Moment leer. Das bereitet Sorgen.

Wir sind aber zuversichtlich, dass das Leben in die Kartause Ittingen zurückkehren wird, und wir halten durch. «Erhalten und Beleben» wird weiterhin unser Credo bleiben. Mit dem Ertrag aus dem Beleben der ehemaligen Klosteranlage sichern wir den Erhalt des einzigartigen Kulturdenkmals. Genau das bezweckt die Stiftung Kartause Ittingen seit 1977.

Wir sind überzeugt, unseren Stiftungszweck auf Dauer erfüllen zu können und setzen alles daran, den Erhalt der Kartause Ittingen bis ins nächste Jahrhundert sicherzustellen.

Herzlichen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung dafür und Ihr Vertrauen in die Stiftung Kartause Ittingen.
Ihre Spenden für den Erhalt der ehemaligen Klosteranlage können Sie auch mit dem Stichwort «Erhalt Kartause in Corona-Zeiten» auf dieses Konto einzahlen:
Stiftung Kartause Ittingen
Jubiläumsfonds
8532 Warth
IBAN: CH27 0900 0000 8891 9351 9 / PC-Konto 88-919351-9
Weiter unten geht's zum Spendenformular.

Ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung

Die Kartause Ittingen gilt zu Recht als Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Die vielfältige Nutzung mit dem Ziel der Eigenwirtschaftlichkeit ist einmalig. Trotzdem, um den Erhalt der ehemaligen Klosteranlage auf lange Zeit sicherzustellen, sind wir auf eine breite finanzielle und auch ideelle Unterstützung angewiesen.

Von 1977 bis heute sind viele Millionen Franken in die Restaurierung der Anlage geflossen. Auch in den nächsten Jahren müssen aufwändige Renovations- und Restaurierungsarbeiten realisiert werden, um das einzigartige Kulturdenkmal für die nächsten Generationen zu erhalten. Dabei wird die Stiftung nur mit einem marginalen Beitrag der öffentlichen Hand unterstützt.


Lassen Sie uns nicht im Regen stehen

Der Jubiläumsfonds zugunsten der historischen Dächer

 

Ihr Beitrag

in den Jubiläumsfonds


10'000 Quadratmeter Dachfläche müssen saniert werden.


Lassen_Sie_uns_lcq9e8


Bitte helfen Sie mit, die historischen
Dächer der Kartause Ittingen dicht zu halten.
Zeigen Sie sich grosszügig und spenden Sie einen Beitrag in den Jubiläumsfonds auf unser Konto bei der Postfinance:
PC 88-919351-9
Stiftung Kartause Ittingen Jubiläumsfonds 8532 Warth


 

Spenden werden ausschliesslich für Restaurierungsarbeiten verwendet. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Klausen 4 bis 6



  • Über uns
  • Spenden
  • Diesem Artikel folgen