Take-away bei der Frittebuude

Take-away in der Kartause. Besuchen Sie unsere "Frittebuude" - ein Projekt unserer Gastro-Lernenden. Geniessen Sie feine Ittinger Snacks und Getränke.

Montag, 12. April geschlossen.

In der Kartause Ittingen gibt es neu einen Take-away Stand vor dem Ochsenstall. Bei schönem Wetter ist die Frittebuude täglich von 11 bis ca. 16 Uhr offen. Angeboten werden süsse und salzige Snacks, Softgetränke und Kaffee, Pommes frites, Ittinger Curry-Wurst und Bratwürste aus der eigenen Metzgerei. Für Leib und Seele auf Ihrem Spaziergang über die frühlingshafte Anlage ist also auch in diesen Tagen gesorgt.

Diese neue Form der Gästeverpflegung ist ein Kontrast zum klassischen Angebot im Restaurant Mühle. Die jungen Berufsleute bestimmen das Angebot selbst. Für die Zubereitung und Vermarktung sind sie ebenfalls verantwortlich. Dank dieser anspruchsvollen Aufgabe sind sie trotz verlängertem Lockdown wieder im Einsatz und lernen Neues.

Unsere Hotelfach-, Hotelkommunikationsfach-, Koch- und Restaurantfach-Lernenden freuen sich auf die neue Beschäftigung und viele hungrige Gäste.
  • Restaurant
  • Take-away
  • Diesem Artikel folgen